Rückblick auf Germersheim

Germersheim ist seit langem die Messe der exzentrischen Bikes. Ein toller Ort um neue Dinge zu sehen und zu probieren. Wir waren dieses Jahr das erste mal selber dabei und haben uns einen Stand im Aussenbereich gegönnt. Samstag morgen um 10:00 Uhr ging es los und es war toll zu sehen das sich viele Besucher für das halbrad interessierten. Ja einige sind sogar öfter an unseren Stand gekommen um eine Probefahrt zu machen. Cool!

Kein Scherz: hätten wir 5 halbräder zum Verkauf da gehabt, wir hätten sie verkauft. Wir lernten viele nette Leute kennen und hatten erstaunlich wenig Kritik, klar das Gewicht war wieder Thema…oder der Nachlauf der Gabel..oder das kleine Vorderrad an dem man ja hängen bleiben könnte…. Alles in allem sehr konstruktiv und wertschätzend 🙂 Am Ende der Messe lernte ich dann noch die richtigen Menschen kennen: zB  Alexander Clauss von Portus…seines Zeichen Rahmenbauer mit Liebe und Hingabe…Wow, hierzu später mehr!!!

Danke an alle die wegen dem halbrad zur Messe kamen und allen die sich getraut haben mal eine Testfahrt zu starten und vor allem die Anerkennung zu unserem Mut, so ein irres Teil an den Start zu bringen, hey, gemeinsam rocken wir das!

Foto 2